skip to Main Content

Forschungsprojekt ExtremeFactories gestartet

Internet-based platform implementing agile management methods for enabling the set-up, monitoring and follow-up of business innovation processes in industrial SMEs

ExtremeFactories ist ein EU FP7 finanziertes Forschungsprojekt das beabsichtigt eine kollaborative, Internet-basierte Plattform mit semantischen Komponenten (durch Ontologien) zu realisieren, welche eine neue Methodologie für die flexible Anpassung des systematischen Innovationsprozesses innerhalb von global vertretenen Unternehmen (KMUs) implementiert.

Die Plattform wird den KMUs dabei helfen, komplexe Innovationsprozesse, die in einer vernetzten Umgebung zu implementieren und zu managen. Hierbei werden insbesondere deren interne sowie externe Kontakte mit einbezogen (Kunden-, Lieferanten-, Anbieter- und Mitarbeiter-bezogenen Innovationen). Die Systemlösung konzentriert sich hierbei auf die Anforderungen und Bedürfnisse von produzierenden Unternehmen und überwacht sowohl die Produkt- sowie die Prozessinnovationen. Die zu erstellende Methodologie wird auf individuellen Methoden und Praktiken basieren, die im traditionellen Innovationsmanagement (wie etwa TRIZ) angewendet werden und mit ausgewählten Methoden von verschiedenen Agilen Methodologien der Software Entwicklung (wie Extreme Programming, SCRUM und anderen) kombiniert.

Im Rahmen des Projektes sollen folgende Ziele erreicht werden:

  • Erstellen einer neuen Methodologie, welche die Einführung sowie Anpassung  von Innovationsprozessen von KMUs innerhalb der Wertschöpfungskette ermöglicht
  • Design und Entwicklung eines Internet-basierten, kollaborativen Frameworks mit semantischen Komponenten, welche Services bereitstellen, die sich aus der ExtremeFactories Methodologie ergeben.
  • Beurteilung und Validierung der Methodologie und der Plattform in 7 industriellen KMUs. Im Rahmen von Business Cases anhand unterschiedlichster Formen von Innovation innerhalb der Unternehmen: Innovation für Verbesserung des Managements, Produktinnovationen, Verbesserung / Schaffung eines Innovationsprozesses für Produktverbesserung und –Einführung sowie für Prozessverbesserung und  -Einführung.
  • Schärfen des Bewusstseins für die Wichtigkeit von Innovationen unter gegebenem sozio-ökonomischem Kontext in KMUs.
Back To Top
×Close search
Suche